Tour mit dem Beiboot auf dem Indian Creek

Gepostet von

Heute mal etwas ganz Anderes: wir nehmen Euch mit auf eine Tour mit dem Beiboot. Hier in der Chesapeake Bay haben wir es uns zur Gewohnheit gemacht von jedem Ankerplatz aus die Umgebung mit dem Dinghy zu erkunden. Mit unserer Segelyacht mit 3m Tiefgang kommen wir in die kleinen Zuflüsse der Chesapeake Bay oft nicht mehr hinein, da diese viel zu flach sind. Aber mit dem Beiboot haben wir schon einige schöne Touren auf den kleinen Flüsschen gemacht.

Dabei sieht man wie die Leute hier so wohnen, direkt am Wasser meist mit dem eigenen Boot vor der Haustür. Gleichzeitig gibt es immer viel Natur und vor allem Wasservögel zu sehen.

Anbei ein kleiner Ausschnitt vom Indian Creek, der in die Fleets Bay mündet, wo wir zuletzt geankert haben. Viel Spass bei der Fahrt. Falls es Euch manchmal zu schnell geht solltet ihr wissen, dass der Skipper nicht langsamer fahren kann😉. Das Ganze ist unbearbeitet und mit Originalton, so dass Ihr wirklich live dabei sein könnt.

Und für alle die mehr über die Chesapeake Bay wissen wollen, hat Ralf von der SY Flora hier einige Infos zusammengestellt inklusive Aufnahmen von oben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.