SY escape in Annapolis

Gepostet von

Nach vier Wochen Segeln in der Chesapeake Bay steht heute ein weiteres Highlight auf dem Programm: Annapolis schmückt sich mit dem Beinamen „Americas Sailing Capital“. Dies ist ein Wortspiel: Einerseits kann man dies übersetzen mit „Amerikas segelnde Hauptstadt“ oder mit „Amerikas Segelhauptstadt“. Mit Letzterem ist Newport , Rhode Island, sicher nicht ganz einverstanden😉.

Es war nicht leicht einen Liegeplatz für unsere CNB66 zu finden. Die meisten Marinas sind zu flach für uns, die anderen belegt. Man sagt uns das liege an COVID. Viele Segelyachten, die sonst den ganzen Sommer unterwegs sind, haben diese Saison ihren Heimathafen nicht verlassen. In der Liberty Marina in Edgewater am South River werden wir schliesslich fündig. Nachdem wir auch hier zuerst eine Absage bekommen haben, legen sie ein anderes Boot um damit wir einen Platz bekommen😊

Auch am South River gibt es die gewohnten herrschaftliche Anwesen am Wasser, die wir von anderen Ecken der Chesapeake Bay schon kennen.

Den ganzen Tag lang hatten wir sehr wenig Wind, aber als wir anlegen frischt es auf. Ich funke den Hafenmeister an, damit jemand die Leinen annimmt aber es antwortet niemand. Kein Problem, eine Crew, die gerade am Refit einer großen Swan arbeitet, kommt rüber und hilft uns beim Anlegen. Alles ganz unkompliziert, escape liegt in Annapolis👍. Wir sind tatsächlich die erste CNB66, die diese Segelmetropole besucht.

Wir brauchen den Platz in der Marina, da wir eine Verabredung mit den Segelmachern haben. Lieber würden wir vor Anker liegen, aber der Blick auf den South River von unserem Liegeplatz ist auch schön, besonders im Morgenlicht.

Die Jungs von NorthSails sind morgens früh pünktlich zur Stelle um auszunutzen, dass noch kein Wind ist. Der CodeZero wird abgeschlagen. Seit den US VirginIslands haben wir ihn ununterbrochen oben. Daher bekommt er jetzt einen UV Schutz.

Mit dem großen Sonnensegel sind wir vor der Sommerhitze in der Marina geschützt.

Enten in der Marina hatten wir in der Chesapeake Bay schon öfter. Aber dass sie über das Deck spazieren ist neu. Der Skipper ist entsetzt 😮.

Die Crew von einem Katamaran, der auf der anderen Seite des Flusses liegt, macht eine kleine „Sunset Cruise“ und schaut bei uns vorbei.

Gegenüber von unserer Marina auf der anderen Seite des South River gibt es ein kleines Freilichtmuseum im ehemaligen Londontown. Da bietet sich an das zu besuchen. Hier sieht man ein historische Taverne von 1760 am ehemaligen Fähranleger. Wegen COVID können wir sie nur von außen betrachten.

Die einfachen Holzhäuser der Arbeiter dagegen kann man von außen…

…und innen anschauen. Außer uns ist auch kaum jemand in der ganzen Anlage, so daß man sich nicht in die Quere kommt.

Außerdem gibt es einen schönen schattigen Garten direkt am Fluß, in dem wir spazieren gehen.

Die Mitarbeiter von Historic London Town haben „Social Distancing“ einmal anschaulich erklärt😍.

In Annapolis unternehmen wir viele Streifzüge durch das historische Zentrum. Annapolis ist die älteste ununterbrochen arbeitende Bundesstaatshauptstadt der USA. Die Stadt wurde 1649 von englischen Siedlern gegründet und ist seit 1694 Hauptstadt des Bundesstaates Maryland. Hier sieht man im Hintergrund das historische State House, den Regierungssitz.
In unserem nächsten Blogartikel erfahrt Ihr mehr über unsere Zeit in Annapolis.

Relevante Links

Liberty Marina, Edgewater

https://www.historiclondontown.org

Info über Annapolis
https://www.visitannapolis.org/discover/articles/visit-the-sailing-capital-of-the-us
https://de.wikipedia.org/wiki/Annapolis_(Maryland)
https://whatsupmag.com/news/annapolis-america-s-sailing-capital/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.