Delaware Bay

Gepostet von

Nachdem wir den Chesapeake und Delaware Kanal verlassen haben, setzen wir Segel. Da wir die Delaware Bay hinunter kreuzen müssen nehmen wir die kleinere Selbstwendefock. Ich steuere eine Weile und fahre ein paar Wenden bis es mir in der Sonne zu heiß wird. Der Autopilot übernimmt.

Im Laufe des Nachmittags ändert der Wind mehrmals Stärke und Richtung, wir wechseln entsprechend die Vorsegel.

Von den Seglern, die ich zur Delaware befragt habe, konnte mir keiner wirklich etwas sagen. Während alle Empfehlungen zu Ankerplätzen und Häfen in der Chesapeake Bay und im Long Island Sound geben konnten, kam zur Delaware Bay meist nur der Kommentar: „Da segeln wir einfach durch“. In der Tat ist die Delaware Bay landschaftlich nicht so schön wie die Chesapeake Bay. Der Norden der Bucht wird dominiert von einem weithin sichtbaren, riesigen Kernkraftwerk. Auch gibt es viel weniger Zuflüsse in denen man ankern kann. Für uns kommt dazu, dass es an vielen Stellen von der Tiefe her für escape nicht passt. Im Revierführer sind einige kleine Örtchen beschrieben, wo wir aber mit unseren fast 3m Tiefgang nicht hineinkommen. Vielleicht haben sich uns dadurch die schöneren Orte der Delaware Bay nicht erschlossen.

Der Skipper hat sich heute einen besonderen Ankerplatz ausgesucht: ein Ankerfeld, das speziell für Frachtschiffe ausgewiesen ist. Dieses hat seinen ganz eigenen Charme.

Am Ende haben wir 71 Seemeilen zurückgelegt und waren insgesamt 11 Stunden unterwegs, davon 7 Stunden unter Segeln. Dies war mit Abstand unser längster Segeltörn seit wir in den USA angekommen sind. Nach dem langen Segeltag geniessen wir in aller Ruhe den Blick aufs Wasser und die umliegenden Schiffe. Zumindest der Sonnenuntergang ist in der Delaware Bay genauso schön wie in der Chesapeake Bay.

Hier unser Törn zur Nachverfolgung.

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.