Zwei Beauties in New York

Gepostet von

Das Beste kommt zum Schluß
Der ein oder andere mag der Meinung sein, dass wir jetzt genug Bilder von New York gepostet haben. Das verstehe ich. Dies ist auch wirklich der vorerst letzte Artikel über unseren New York Aufenthalt. Es ist nur so, dass der Blog auch gleichzeitig unser Reisetagebuch ist und ich mich schwer getan habe Bilder auszusortieren. Es gibt so viele tolle Motive, unterschiedliche Perspektiven und Lichtverhältnisse, die ich nicht weglassen wollte. Heute kommt unser absolutes Highlight: Fotos von escape unter Segeln im Hafen von New York.

Als es für uns Zeit ist New York zu verlassen, um weiter nach Norden zu segeln, läuft die Hallberg-Rassey 43 SY Flora gerade in den Hafen von New York ein.

Blick auf SY Flora vom Bug der escape

Das trifft sich gut. Wir können gemeinsam vor der Freiheitsstatue hin-und hersegeln und ein kleines Fotoshooting veranstalten. Dabei haben wir es besonders gut getroffen, denn Ralf von der SY Flora schiesst einfach tolle Fotos. Auch das Wetter spielt mit. Bei strahlendem Sonnenschein kreuzen wir zwischen Lady Liberty und der Südspitze von Manhattan. Nur der Wind schwächelt ein wenig, es reicht gerade damit die Segel nicht einfallen. Aber das kann unserer Freude nicht trüben.
Was für ein Erlebnis hier vor New York zu segeln🤩🤩🤩⛵️⛵️⛵️! Glücksgefühl pur😍😍😍!

SY Flora

SY escape

Alle Fotos von escape unter Segeln sind von Ralf von der SY Flora

Bye Bye New York

Während die Flora auf den Ankerplatz vor der Freiheitsstatue fährt heißt es für uns Abschied nehmen. Volker hat das beste Zeitfenster für die Passage durch den East River bestimmt, damit wir mit der Strömung durch den Fluß fahren. Wir werfen einen letzten Blick auf Lady Liberty.

Dann biegen wir in den East River ein und nehmen Kurs auf die Brooklyn Bridge.

Im South Street Seaport Museum liegen historische Segelschiffe vor Wolkenkratzern.

Auch heute begegnen wir wieder einigen Jet Skis.

Im East River bieten sich tolle Ausblicke auf die urbane Architektur.

Wir passieren das Empire State Building.

Obwohl ich weiß, dass der Skipper seine Passage durch den East River gut vorbereitet hat, werde ich bei dieser Brücke etwa nervös. Sie wirkt flacher als die anderen. Selbstverständlich passt es😅.

Wir passieren die letzte Brücke, die Throgs Neck Bridge. New York liegt hinter uns. Jetzt sind wir im Long Island Sound.

Die Uferbebauung ist wieder ländlicher, wir sehen wieder mehr grün.

Man könnte glauben, dass mit New York und der Chesapeake Bay die Höhepunkte unserer USA Reise jetzt hinter uns liegen. Doch es liegt noch viel Spannendes vor uns und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Long Island ist eines der exklusivstes Stückchen Land in den USA, mit allem was dazugehört. Dann kommt Rhode Island, der Ocean State mit Newport, das sich mit Annapolis um den Titel „Segelhauptstadt der USA“ streitet. Weiter nördlich liegen Cape Code und die davor liegenden Inseln Martha’s Vineyard und Nantucket, auf die ich besonders gespannt bin. Der Skipper möchte noch weiter nördlich nach Maine bis kurz vor die kanadische Grenze. Die spektakuläre Natur, unzählige Inseln und Felsformationen sowie riesige Gezeitenunterschiede sollen das Segeln dort zu einem besonderen Erlebnis machen. Mal sehen wie weit wir kommen😃.

Relevante Links

Homepage SY Flora

South Street Seaport Museum New York

4 Kommentare

  1. Tolle Erlebnisse von euch. Ich hoffe ja, dass Reisen in die USA in Zukunft wieder unbeschwert moeglich sind und mir dann mehr wie 2 Tage NewYork bleiben. Und ein Tag segeln im Hafen muss dann auch sein.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.