Vom Long Island Sound nach New York

Gepostet von

Nach einer Nacht in der Northport Bay geht es heute nach New York. Diese Mal bin ich nicht ganz so aufgeregt wie beim ersten Mal. Das Revier ist uns nicht mehr fremd, wir wissen was uns erwartet. Der Skipper hat den Tidenkalender studiert und genau berechnet wann wir am East River ankommen müssen, um mit der Strömung hindurchzufahren. Bei strahlendem Spätsommer-Wetter setzen wir Segel.

Wir segeln bis wir die erste Brücke von New York sehen.

Jetzt ist es Zeit die Segel einzuholen um im Fluss schell manövrierfähig zu sein. Der Skipper zögert noch. Es läuft gerade gut. Er möchte gerne ein Stückchen weiter segeln. Doch dann gibt er glücklicherweise meinem Drängen nach und holt die Segel ein.

Auch wenn wir jetzt schon zum dritten Mal auf dem East River unterwegs sind hat es noch nichts von seiner Faszination verloren. An beiden Ufern gibt es so viel zu sehen, dass ich nicht weiss wo ich zuerst hinschauen soll. In diesem Teil des Flusses ist die Uferbebauung industriell geprägt, aber auch das ist interessant.

Bei Instagram finden wir diesen Post über unsere Fahrt auf dem East River:

Später passieren wir das Chrysler-Building und den Sitz der Vereinten Nationen.

Nach der Brooklyn Bridge verlassen wir den Hudson River, voraus sieht man Lady Liberty.

Doch dieses Mal möchten wir nicht vor der Freiheitsstatue ankern. Wir runden die Südspitze Manhattens mit ihrer imposanten Skyline.

Dann biegen wir in den Hudson River ein. Hier entsteht gerade ein neues Kunstwerk am bzw. im Wasser.

Unser Ziel ist das Boat Basin an der 79sten Strasse. Von Iain von der SY Fatjax haben wir den Tipp bekommen, dass man vor der Marina gut ankern kann. Das Ankermanöver klappt perfekt, escape liegt im Hudson River.

escape am Ankerplatz im Hudson River mit Blick auf New Jersey

Heute Abend bleiben wir an Bord. Als die Lichter der Stadt angehen entfaltet dieser Ankerplatz seinen besonderen Charme.

Relevante Links

Website der SY Fatjax

Englische Wikipedia über das 79 Boat Basin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.