Herbsttörn in der Chesapeake Bay Teil 1: Maryland

Gepostet von

Frühmorgens fahren wir von unserem Ankerplatz in Annapolis los. Es ist kein Wind. Das stört uns aber heute nicht denn wir möchten testen ob der Motor nach dem Service einwandfrei läuft. Heute wird viel gearbeitet in der Chesapeake Bay. Berufsschiffe aller Art kreuzen unseren Weg.

Der Motor läuft einwandfrei. Da auch später kein Wind aufkommt Motoren wir bis zu unserem heutigen Ziel: Solomons Island. Dort waren wir Anfang Juni schon einmal. Dieses Mal möchten wir allerdings nicht in eine der vielen Marinas, sondern wir suchen uns einen ruhigen Ankerplatz.

Wir bleiben nur eine Nacht. Am nächsten Morgen verlassen wir den idyllischen Ankerplatz schon wieder. Es geht weiter Richtung Süden.

Auch heute liegt wieder Morgennebel über der Chesapeake Bay. Unsere Ausfahrt aus Solomons wird von ohrenbetäubendem Krach begleitet. Das amerikanische Militär hat hier einen Stützpunkt. Es startet ein Jet nach dem anderen.

Wir fahren die ganze Strecke unter Motor, es geht kein Wind. Der Skipper hat sich einen Ankerplatz im St. Mary’s River ausgeguckt. Der St. Mary’s River mündet in den Potomac, kurz bevor dieser wiederum in die Chesapeake Bay mündet. Hier sind wir zum ersten Mal. Die Bäume am Ufer sind herbstbunt gefärbt.

Der Ankerplatz könnte nicht besser sein, escape liegt ganz alleine in einer ruhigen Bucht. Am nächsten Morgen werden wir von strahlendem Sonnenschein geweckt. Es ist so schön hier.🤩🤩🤩 Spontan beschliessen wir einen Tag hier zu bleiben. So habe ich noch einmal Gelegenheit mein Stand Up Board auszupacken.

Bei Sonnenuntergang machen wir es uns an Deck gemütlich.

Am nächsten Morgen sieht es dann ganz anders aus an unserem Ankerplatz. Dicker Nebel liegt über dem St. Mary’s River.

Wir haben es nicht eilig. Also warten wir erst einmal ab, ob sich der Nebel lichtet.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.