Schöne Ausblicke in der Deep Bay

Gepostet von

Nach einer Woche am idyllischen Ankerplatz vor Great Bird Island wird der Skipper unruhig. Doch wohin soll es gehen? Wir möchten noch einmal zu den Traumstränden von Barbuda. Doch als wir aus der Bucht hinausfahren fehlt uns der nötige Wind für einen schönen Segeltörn. Also fahren wir nur einmal um die nächste Ecke herum in die Deep Bay. Vor knapp zweieinhalb Wochen waren wir schon einmal hier und hatten einen schönen Nachmittag am Strand und an der Poolbar des hier ansässigen Hotel Royalton. Dieses Mal gehen wir zur Ruine des alten Forts hinauf.

Wie immer klettert der Skipper so schnell hinauf, dass ich kaum hinterher komme.

Als ich oben ankomme bin ich völlig außer Atem. Aber der Aufstieg hat sich gelohnt. Von hier oben hat man einen wunderschönen Rundumblick auf die Bucht und die ankernden Yachten.

Der neue Hotelbau ist für meinen Geschmack allerdings etwas zu groß ausgefallen.

Auf dem kleinen Pfad bis zur Spitze der Landzunge bieten sich immer neue Ausblicke auf escape am Ankerplatz.

In der Ferne erkennt man die Umrisse der Nachbarinsel Nevis. Ihm Vordergrund liegt die winzige Insel Sandy Island.

Vor dem Hafen von Saint. John’s, der Hauptstadt Antiguas, liegen Frachter auf Reede.

An der Spitze der Landzunge verweile ich, um den Wellen zuzusehen.

Auf dem Rückweg komme ich noch an einer kleinen Ruine vorbei.

Dann wandere ich in aller Ruhe zum Strand zurück und genieße noch den Blick auf die Palmen.

Als wir anschliessend an der Strandbar einen Drink nehmen möchten erleben wir eine Überraschung. Das Hotel, wo wir vor zwei Wochen noch waren, lässt jetzt keine Yachties mehr hinein. Ok, dann fahren wir eben zurück zu escape. Der Blick auf den Sonnenuntergang ist hier sowieso schöner und genügend Getränke haben wir auch an Bord. 🍻 🍷 🍹

Am nächsten Morgen schaffe ich es dann auch einmal den Sonnenaufgang zu sehen, was mit einem besonders schönen Farbspiel am Himmel belohnt wird.

Was gibt es Schöneres als am Ankerplatz aufzuwachen? Da kann kein Hotel mithalten.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.