Wandern zwischen Ziegen und Superyachten

Gepostet von

Da die relativ kleine Ankerbucht von English Harbour zu voll ist, ankern wir auf der anderen Seite, in der großen Bucht von Falmouth. Hier bleiben wir mehrere Wochen. Unter anderem nutzen wir die Zeit um zu wandern. Speziell im Süden Antiguas rund um die Buchten von Falmouth und English Harbour gibt es tolle Wanderwege. Einer unserer liebsten Wanderwege ist der Middle Ground Trail. Dieser kleine Wanderweg verbindet den Pigeons Beach in Falmouth mit Nelson’s Dockyard.

Hinter dem Strand am Pigeons Point ist der Einstieg. Es geht direkt relativ steil nach oben.

Schon bald hat man die ersten schönen Ausblicke auf die Bucht von Falmouth.

Wie alle Segler, freuen auch wir uns, wenn wir von oben auf escape schauen (gut zu erkennen am schwarzen Mast). Sie liegt friedlich vor Anker.

Manchmal ist es sehr interessant das Treiben in der Bucht von oben zu beobachten. Die große Motoryacht muß sich mühsam zwischen den Ankerliegern hindurch schlängeln. Dahinter kann sie nicht fahren, weil es nicht tief genug ist. Auch hier sieht man wieder eine echte Superyacht. Hinter uns ankert die Baltic „Cavallo“. Mit ihren fast 43m ist sie mehr als doppelt so lang wie escape und liegt damit laut „Boote Exclusiv“ auf Platz 189 der weltweit größten Segelyachten.

Während man oben auf dem Hügel entlang wandert, bieten sich ständig neue, interessante Ausblicke auf die umliegenden Buchten und die grünen Hügel von Antigua.

Auch die Zeigen geniessen den Ausblick.

Als ich im Internet für diesen Blogbeitrag recherchiere stelle ich fest, dass dieser Wanderweg auch „Goat Trail“ (Ziegenpfad) genannt wird. Das passt.

Gegen Ende des Weges hat man dann den Ausblick auf die Superyachten im historischen Nelsons’s Dockyard.

Zum Abschluss kann man auf der Spitze der Landzunge, an der Einfahrt zur Bucht von English Harbour, die Überreste des alten Forts besichtigen.

Nach dieser Wanderung stärken wir uns bei Andrew in Nelson’s Dockyard mit einem leckeren Frühstück und frischem Passionsfruchtsaft. Anschliessend gehen dann wir die gleiche Strecke zurück, weil es so schön ist🤩.

Wenn man die Strecke umgekehrt geht empfiehlt sich Catherine’s Cafe für die Halbzeitpause, ein Strandrestaurant wie aus dem Bilderbuch. Hier gibt es leckere Cocktails und Snacks am feinen Sandstrand unter Palmen. 🍹🌴

Wer sportlich ambitionierter ist als wir, der kann die Strecke auch joggend zurücklegen…

Relevante Links

Mehr zum Wandern auf Antigua findet ihr im Blog der SY Flora

ANTIGUANICE über den Middle Ground Trail
antiguaoutdoors mit Karte zum Middle Ground Trail
Reiseblog frombluetogreen über Wandern auf Antigua

Rangliste der weltweit größten Segelyachten der Zeitschrift „Boote Exclusiv“

8 Kommentare

  1. Danke für die tollen Berichte. Es macht immer wieder Spaß sich an Sonne und Meer entführen zu lassen – während draußen der Schnee in Mengen fällt und nichts mehr geht. Genießt es!

    Gefällt 1 Person

    1. Ja nachdem wir jetzt kurz vor der Einbürgerung in Antigua stehen😉sind wir natürlich nicht mehr objektiv, aber Antigua hat schon viel zu bieten. Es gibt viele tolle Strände, schöne Wanderungen und ein bisschen Kolonialgeschichte zum anschauen. Ansonsten hat mir auch Barbados sehr gut gefallen. Es ist nicht besonders gut zum Segeln weil es kaum Ankerbuchten gibt, aber als Urlaubsziel ist es perfekt. Es hat auch schöne Strände, sehr gute Restaurants und vielleicht noch ein bisschen mehr Sightseeing Möglichkeiten aufgrund seiner Bedeutung in der Kolonialzeit. Und vor COVID waren die Flüge nach Barbados die günstigsten in die ganze Karibik.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.