Fotoprojekt „Wachsen“

Gepostet von

Das Thema für das wöchentliche Fotoprojekt von „ROYUSCH-UNTERWEGS“ lautet dieses Mal „Wachsen“. Damit kann sowohl die Zunahme von Größe gemeint sein als auch das Behandeln mit Wachs.

Dies gibt mir Gelegenheit ein aktuelles Foto von escape zu zeigen. Nach einer Woche an Land und intensiver kosmetischer Behandlung strahlt sie wieder wie neu. Das Wachsen hat sich gelohnt.

8 Kommentare

  1. auf die Idee mit dem „Wachsen“ ist auch noch keine gekommen. Was wachst man den sonst eigentlich ? Mir fallen da nur die Ski ein !!! Die werden doch auch gewachst.
    Stopp das Auto ! Wächst man das auch oder poliert man es ? Ist das nicht das gleiche ?

    Gefällt 2 Personen

      1. ja stimmt ! Mein Mutter hat das auch noch so gemacht ! Waren das nicht die Parkettböden ??
        ich kann mich aber erinnern. Das war so eine Maschine wie ein Staubsauger der hatte unten 2 rotierende Scheiben ( glaub Filz ) war das für das polieren.

        Gefällt 1 Person

        1. klar stimmt aber es gab dann auch elektrische mit diesen 2 Filzscheiben die sich dann gedreht haben. Ich denke die werden heute noch eingesetzt z. B. in Schlösser oder Museen mit alten Holzböden. Die müssen ja auf Hochglanz gebracht werden.

          Gefällt 1 Person

  2. Vielen Dank, das ihr mit der frisch „gewachsten“ escape bei meiner „Wachsen“-Challenge dabei seit 😊 Übrigens, ihr seit die Ersten, die dieses Wachsen benutzt habt 👍
    Liebe Grüße und habt noch eine schönen sonnigen Tag
    Roland

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu mannisfotobude Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.